Vom Hörensagen

Sie verlässt das Bett, öffnet das Fenster, geht vor die Tür und steht vor einer Zimmerflucht über einem innenliegenden Pawlatschengang. Dort lauscht sie den assoziativen Texten, die von älteren Frauen und Männern geraunt werden, die an 24 Tischen Tarot spielen oder schnapsen. Heute werden sie von ihren Anverwandten besucht. Während sie von einem Tisch zum anderen geht und den Spielenden über die Schulter schaut, hört sie:

Man weiß ja nicht mehr, was und wem man glauben soll.
Ja, richtig. Eigentlich weiß man nichts. Alles nur noch Propaganda.
Ich hab ein Leben lang klassisches Ballett getanzt. Mich hat Politik nicht interessiert. Ein Leben für die Kunst. Zeitgenössischer Tanz interessiert mich auch nicht. Kunst soll heiter stimmen, nicht traurig.
A heatwave broiling much of the world. Record temperatures. Energy grids stressed. Temperature rising. Prices soaring. Interest rates climbing. Real incomes falling. Fanaticism surging. Democracy breaking. Wait, is that yet another wave of the pandemic arriving?
You might be wondering how much worse can the 20s get? See how much worse things are now than just three years ago? Go ahead. Imagine 2025.
“Some say the world will end in fire, some say in ice. From what I’ve tasted of desire, I hold with those who favour fire…”
In den SUV kann ich bei meiner Größe einfach bequemer einsteigen. Wärmepumpe? Weißt du was das kostet, und dann muss ich noch isolieren und alle Fenster austauschen?
Wir haben wochenlang über die Dachziegel diskutiert, da kommen mir doch jetzt nicht so hässliche Solardinger drauf.
Ich achte ja schon ein bisschen darauf, dass das Fleisch von glücklichen Kühen kommt.
Schatz, wenn das mit der Klimaerwärmung stimmt, können wir vielleicht doch Palmen im Garten haben?
Ich setze mich doch nicht eine halbe Stunde in die Straßenbahn. Wenn ich vor dem Berufsverkehr losfahre, bin ich in 20 Minuten im Büro.
Ich habe mir jetzt noch schnell einen Benziner als Firmenwagen bestellt, bevor die uns alles verbieten.
Der föderale Strafvollzugsdienst von Krasnojarsk hat ein Ballett aufgeführt, einen Walzer mit Gefangenentransportwagen. Die LKW’s haben Pirouetten gedreht, die in ihrer Schönheit und Komplexität unvorstellbar waren.
Die Jacke hat einen Fleck, die kann ich nicht mehr tragen.
Wenn ich je einen Krimi schreiben sollte, hätten die Protagonisten diese Namen: Carlo Carpaccio, Fratelli Petrocelli, Emilio Caputto, Luigi Nongrata Gianluca Vaticano, Enrico Palazzo, Nino Cappuccino, Riccardo Ricotta, Salvatore Salami, Gianna Stracciatella, Luigi Lasagna, Pietro Pecorino, Estella Nutella. Welcher gefällt dir am besten?
Wenn wir jetzt so weitermachen, gibt es für uns nur zwei Entscheidungen zu treffen: Alkohol oder Psychopharmaka…
Das ist nicht von dir. Das hat der Kanzler gesagt.
Und wenn schon. Wo er recht hat, hat er recht.

Dann ging sie in ihr Zimmer zurück und verließ es nicht mehr, bis einer der Insassen, der behauptete ein Fürst zu sein, an ihre Türe klopfte.

No Comments

Post A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.