" />

Interviews

Da mir für den Aufenthalt in Lima und Cusco nur wenig Zeit bleibt, muss im Vorfeld schon mit den möglichen Interviewpartnern Kontakt aufgenommen werden. Über die Kontakte meines Bruders zu Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, die seine Bemühungen um die Erhaltung der Felsbilder von Macusani-Corani bereitwillig unterstützen, sollte es mir wohl gelingen, ein breites Spektrum an Meinungen zum Thema einzuholen. So haben mir Arturo Ruiz Estrada, namhafter Archäologe der Universität von San Marcos in Lima sowie der Direktor M.Palacios von CONACAMI, einer Organisation, die sich den Plänen der Regierungen zum Ausverkauf der Rohstoffe seit ihrer Gründung 1990 entgegenstellt, schon Termine eingeräumt.

Ob es mir gelingen wird, Regierungsverantwortliche für den Bergbau oder einen Vertreter der ausländischen Bergbaufirmen vor die Kamera zu bringen, muss sich noch herausstellen.

No Comments

Post A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.