ZEN

glas (1320 x 741)

Im Nichtstun sich üben ist Arbeit, ist Arbeit und schwer!

frei von Gedanken den Kopf zu machen,

den Kopf: ganz leer,

und die Stimmen zum Schweigen zu bringen,

die im Schlafen, im Wachen ihr Liedchen singen,

ist Arbeit, ist Arbeit und schwer!

Sich selbst zu vergessen,

das sei das Ziel.

Die Ruhe des Geistes gewinnen…

Gewinn und Verlust,

Ehre/ Verachtung,

Lob und Tadel,

Freude und Leid…

Alles gleich viel:

Außen und Innen,

Enden beginnen?

Alles gleich viel!

Kein Blumentopf wartet,

ihn zu gewinnen.

So sei der Weg, den wir geh’n,

schon das Ziel, lehrt uns Zen.

No Comments

Post A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.