" />

Tschocherlreport: Interview mit A. Fürnhammer

686Die aktuelle Sendung „lit on air“ 2/2014 ist abrufbar:

Helmut Hostnig führte für literadio ein Gespräch mit dem Autor Arthur Fürnhammer über das im Löcker Verlag erschienene Werk:
Arthur Fürnhammer/Peter Mayr – Tschocherl Report, 2014, Löcker Verlag Wien
Inhalt: Tschocherl Report
Die unbekannten Wohnzimmer Wiens – Zwischen Fluchtachterl und Gesellschaftskritik

Tschocherl – das sind diese kleinen, verrauchten Lokale, die scheinbar schon ewig existieren und Namen haben wie “Espresso Bambino”, “Café Rikki” oder “Espresso Florida”.

In 21 Tschocherl-Reportagen beleuchten die Autoren einen weitgehend verborgenen Teil Wiens; eine Subkultur, die sich seit Jahrzehnten beharrlich jeder Anbiederung an gastronomische und gesellschaftliche Trends verweigert.

No Comments

Post A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.