" />

Der Böhmische Prater

Nach einem Besuch im Zentralfriedhof, auf der man ein Grab besucht, für das man „benutzungsberechtigt“ ist, empfiehlt sich der Böhmische Prater als ein Ort, der die anrührende Seite der Vergänglichkeit geradezu zur Schau stellt. Hier haben vor über 150 Jahren die Ziegelbauern, vornehmlich aus Böhmen und Mähren, das damals zur Habsburgischen Monarchie gehörte, auf dem Monte Laa Zerstreuung von ihrer harten Arbeit und den tristen Lebensbedingungen gesucht. Die hauptsächlich aus Holz konstruierten Attraktionen sind wegen der vorgerückten Jahreszeit zwar nicht mehr in Betrieb, zeugen aber von einem Vergnügen, das die Angstlust in erträglichen Grenzen hält. Die Clowns zumindest ziehen hier noch nicht mit Kettensägen durch die Gegend.
Ich weiß nicht, ob noch andere Großstädte so eine beschauliche Vergnügungsstätte haben, in der ein Besucher das Gefühl hat, mit einer Zeitmaschine im vorigen Jahrhundert gelandet zu sein.
Aber selbst hier wird man – schlendert man am Eingang zum Gangsterworkshop vorbei – (schlecht ist nur, wer Schlechtes denkt), mit dem Konterfei des Kandidaten für das Amt des Bundespräsidenten konfrontiert, der sich Gottes Hilfe für seine Wahl erhofft.

2 Comments
  • Manfred Voita
    Posted at 17:18h, 01 Dezember Antworten

    Dein Text spricht den böhmischen Teil meiner Herkunftsgeschichte an. Mein Vater war Sudetendeutscher und ist wurde noch zu Zeiten der KuK-Monarchie geboren. Nein, so eine betuliche Attraktion gibt es wohl nur in Österreich. Ich kannte mal einen privaten Zoo, der aus der Welt gefallen war, aber das war dann für die Tiere alles andere als schön. Als Kind habe ich das trotzdem geliebt.

    • Helmut Hostnig
      Posted at 23:01h, 05 Dezember Antworten

      Danke für dein Verweilen auf meiner Seite und dein Kommentieren, das mir dich oder dich mir näher bringt. Bin eben aus Sarajevo zurück und am Verarbeiten des dort Erlebten. Liebe Grüße Helmut

Post A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.